Unternehmer

Florian Schulze

machte seine ersten Radioerfahrungen 1994 bei einem Hamburger Lokalsender. Nach einem Abstecher zur Industrie 1996 gründete er gemeinsam mit Jens Wendland den Mediendienstleister MediArt&Concept. "Die Idee eines unabhängigen Full-Service-Dienstleisters für Radiowerbung hat mich fasziniert", so der gebürtige Hamburger.

E-Mail: F.Schulze@mediart-concept.de


Jens Wendland

ist seit 1996 aktiv in der Radioszene tätig. Seine ersten Funkspots textete er bereits während seines Volontariats beim Hamburger Radiosender Magic-FM, später wurde er dort Leiter der On-Air-Promotion. Seine Leidenschaft, Stimmen von Prominenten für Comedyserien zu imitieren, stammt ebenfalls aus diesen Tagen. In der Produktion, die für ihn zunächst mit Bandmaschinen und analoger Schnitt-Technik begann, liebt er die präzise und schnelle Arbeit mit moderner Digitaltechnik. Gemeinsam mit Florian Schulze entschied er sich 1999 für die Selbstständigkeit und gründete MediArt&Concept.
„Das wichtigste an einem Spot, ist die gute Idee“, ist seine Devise. „Wenn die Idee stimmt, kann ein guter Spot auch ohne Musik oder Effekte auskommen, aber niemals ohne die richtige Stimme.“

E-Mail: J.Wendland@mediart-concept.de
Unternehmer